Osnabrück. Die "Ossenbrügge" des Keramikkünstlers Rolf Overberg (1933–1993) steht an der Osterberger Reihe
Osnabrück. Die  Ossenbrügge  des Keramikkünstlers Rolf Overberg (1933–1993) steht an der Osterberger Reihe. Sie thematisiert den niederdeutschen Namen der Stadt.
10.08.2014
Osnabrück.

Osnabrück.

Die "Ossenbrügge" des Keramikkünstlers Rolf Overberg (1933–1993) steht an der Osterberger Reihe. Sie thematisiert den niederdeutschen Namen der Stadt. 10.08.2014

Helmut Seger

28.08.2014, 335 Aufrufe, 0 Kommentare
Osnabrück. Mit dem Bau der St.-Katharinen-Kirche wurde um 1300 begonnen. Ihr Turm ist mit 103 m der höchste in Osnabrück. 10.08.2014
Helmut Seger
Osnabrück. Innenhof des vierflügeligen Schlosses. Es wurde in den Jahren 1667 bis 1673 errichtet. Heute sind hier die Verwaltung und einige Institute der Universität untergebracht. 10.08.2014
Helmut Seger
Osnabrück. Wappen über dem Portal des Schlosses. 10.08.2014
Helmut Seger
Osnabrück. Rückseite des vierflügeligen Schlosses. Es wurde in den Jahren 1667 bis 1673 errichtet. Heute sind hier die Verwaltung und einige Institute der Universität untergebracht. 10.08.2014
Helmut Seger