Bremen. Am Fabrikenufer entlang des Holz- und Fabrikenhafens stehen etlich alte Speicher und Lagerhäuser
Bremen. Am Fabrikenufer entlang des Holz- und Fabrikenhafens stehen etlich alte Speicher und Lagerhäuser. Überragt werden sie vom Turm der Roland Mühle. 07.04.2019
Erlenbach, ehem.

Bremen.

Am Fabrikenufer entlang des Holz- und Fabrikenhafens stehen etlich alte Speicher und Lagerhäuser. Überragt werden sie vom Turm der Roland Mühle. 07.04.2019

Helmut Seger

09.04.2019, 61 Aufrufe, 0 Kommentare
Bremen. Am Ende des Holz- und Fabrikenhafens stehen die ehemalige Feuerwache 5 und das ehemalige Zollamt. Heute ist hier u.a. ein Restaurant angesiedelt. 07.04.2019
Helmut Seger
60 1200x679 Px, 09.04.2019
Bremen. Der Speicher XI wurde in den Jahren 1908 bis 1911 als Baumwollspeicher erbaut. Heute beherbergt er das Hafenmuseum, das Bremer Zentrum für Baukultur, die Hochschule für Künste Bremen u.a.. 07.04.2019
Helmut Seger
Bremen. Der Speicher XI wurde in den Jahren 1908 bis 1911 als Baumwollspeicher erbaut. Heute beherbergt er das Hafenmuseum, das Bremer Zentrum für Baukultur, die Hochschule für Künste Bremen u.a.. 07.04.2019
Helmut Seger
Die Herdentorwallmühle (die Mühle am Wal) in Bremen, ist eine Mühle vom Typ Galerieholländer, die Flügel haben einen Durchmesser von 24 Meter. April 2018
De Rond Hans und Jeanny