Das Corbusierhaus im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf wurde 1956 bis 1958 in der Nähe des Olympiastadions errichtet
Das Corbusierhaus im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf wurde 1956 bis 1958 in der Nähe des Olympiastadions errichtet. In ihm befinden sich 557 Wohnungen in 17 Etagen. 05.07.2011
Der Französische Dom am Gendarmenmarkt in Berlin.

Das Corbusierhaus im Berliner Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf wurde 1956 bis 1958 in der Nähe des Olympiastadions errichtet.

In ihm befinden sich 557 Wohnungen in 17 Etagen. 05.07.2011

Helmut Seger

08.07.2011, 1289 Aufrufe, 0 Kommentare
Blick durch die Carl-Schurz-Straße in Spandau von der St.-Nikolai-Kirche in Richtung Rathaus Spandau, dessen Turm im Hintergrund zu sehen ist. 05.07.2011
Helmut Seger
1169 1024x685 Px, 07.07.2011
Die St.-Nikolai-Kirche in Spandau wurde im 14. Jahrhundert erbaut. 05.07.2011
Helmut Seger
Das Gotische Haus in der Breiten Straße in Spandau ist das einzige in Berlin erhaltene spätgotische Bürgerhaus des 15. Jahrhunderts. Heute ist hier die Spandau-Information und ein kleines Museum untergebracht. 05.07.2011
Helmut Seger