Rohrmoos im gleichnamigen Tal ist eine kleine Ansiedlung, die auch zu Oberstdorf gehört und vom Ortsteil Tiefenbach aus auf einer Mautstraße ...
Rohrmoos im gleichnamigen Tal ist eine kleine Ansiedlung, die auch zu Oberstdorf gehört und vom Ortsteil Tiefenbach aus auf einer Mautstraße zu erreichen ist. Hier am ehemaligen Försterhaus der Herren von Waldburg-Wolfegg müssen die Zuwege öfters freigeschaufelt werden. Auch die Eiszapfen an der Dachrinne sind nicht ohne (Oberallgäu, Januar 2012)
Das alte Gasthaus im Rohrmoos ist sehenswert, nicht nur von außen.

Rohrmoos im gleichnamigen Tal ist eine kleine Ansiedlung, die auch zu Oberstdorf gehört und vom Ortsteil Tiefenbach aus auf einer Mautstraße zu erreichen ist.

Hier am ehemaligen Försterhaus der Herren von Waldburg-Wolfegg müssen die Zuwege öfters freigeschaufelt werden. Auch die Eiszapfen an der Dachrinne sind nicht ohne (Oberallgäu, Januar 2012)

Michael Gottlieb

28.04.2012, 633 Aufrufe, 0 Kommentare
Rauns, St. Cosmas und Damian Kirche, Altäre um 1700, Figürlicher Schmuck aus dem 13. bis 15. Jahrhundert (23.10.2011)
Peter Reiser
996 1024x680 Px, 27.02.2012
Rauns bei Waltenhofen, St. Cosmas und Damian Kirche, erbaut 1250 von den Herren von Rauns, 1548 vom Stift Kempten erworben, seit 1936 Eigentum der Gemeinde, Kreis Oberallgäu (23.10.2011)
Peter Reiser
863 1024x768 Px, 27.02.2012
Oberstaufen, Brunnen am Kirchplatz und Hotel Adler (01.11.2011)
Peter Reiser
679 1024x756 Px, 27.02.2012
Oberstaufen, Stiftskirche St. Peter und Paul, neugotische Ausstattung mit Kanzel von Anton Harrer aus dem Jahr 1862 (01.11.2011)
Peter Reiser
590 1024x680 Px, 27.02.2012