Kalmar. Der Dom am Stortorget wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts nach den Plänen des Architekten Nicodemus Tessin d
Kalmar. Der Dom am Stortorget wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts nach den Plänen des Architekten Nicodemus Tessin d. Ä. erbaut. 26.07.2018
Kalmar.

Kalmar.

Der Dom am Stortorget wurde in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts nach den Plänen des Architekten Nicodemus Tessin d. Ä. erbaut. 26.07.2018

Helmut Seger

29.08.2018, 98 Aufrufe, 0 Kommentare
Visby. Von den ehemals zahlreichen Kirchen innerhalb der Stadtmauern wird nur noch der Dom für Gottesdienste genutzt. Zehn Kirchen sind heute Ruinen, weitere sind ganz verschwunden. Hier ist die Ruine der Drottenkirche (Dreifaltigkeitskirche) zu sehen. 23.07.2018
Helmut Seger
Visby. Türme des Doms ragen in den blauen Sommerhimmel. Mit dem Bau des auch Sankt-Maria-Kirche genannten Doms wurde im 12. Jahrhundert begonnen. 23.07.2018
Helmut Seger
Martebo. Diese gotländische Landkirche wurde im 14. Jahrhundert erbaut. 24.07.2018
Helmut Seger
Martebo. Sehenswert an der Kirche sind u.a. die vom Steinmetz Egypticus geschaffenen Skulpturen der Kapitelbänder der drei Portale. Hier ist z.B. der Kindsmord von Bethlehem zu sehen. 24.07.2018
Helmut Seger