Hamburg-Ottensen. Blick von der Elbe auf den Turm der 1738 erbauten Christianskirche
Hamburg-Ottensen. Blick von der Elbe auf den Turm der 1738 erbauten Christianskirche. Die Kirche ist benannt nach Christian VI., dem König von Dänemark und Norwegen, dem damaligen Landesherrn von Altona. 07.10.2019
Hamburg-Altona.

Hamburg-Ottensen.

Blick von der Elbe auf den Turm der 1738 erbauten Christianskirche. Die Kirche ist benannt nach Christian VI., dem König von Dänemark und Norwegen, dem damaligen Landesherrn von Altona. 07.10.2019

Helmut Seger

09.10.2019, 8 Aufrufe, 0 Kommentare
Obereggenen im Markgräflerland, die evangelische Kirche St.Johannes, erbaut um 1260, zählt zu den ältesten Sakralbauten im Markgräflerland, Sept.2019
rainer ullrich
Herten, Stadtteil von Rheinfelden (Baden), die evangelische Kirche St.Josef, der neobarocke Bau wurde 1928-29 als Anstaltskirche des St.Josefhauses erbaut, Sept.2019
rainer ullrich
Herten, Stadtteil von Rheinfelden(Baden), die katholische Kirche St.Urban, Ende des 18.Jahrhunderts nach Plänen von F.A.Bagnato errichtet, Sept.2019
rainer ullrich
Wasser, ein Stadtteil von Emmendingen, die Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Sept.2019
rainer ullrich