Im Inneren der sechseckigen Gnadenkapelle in Kevelaer (Kreis Kleve, NRW, Juli 2013)
Im Inneren der sechseckigen Gnadenkapelle in Kevelaer (Kreis Kleve, NRW, Juli 2013)
Außenansicht der sechseckigen Gnadenkapelle in Kevelaer (Kreis Kleve, NRW, Juli 2013)

Im Inneren der sechseckigen Gnadenkapelle in Kevelaer (Kreis Kleve, NRW, Juli 2013)

Michael Gottlieb

03.09.2014, 411 Aufrufe, 0 Kommentare
Zwischen Basilika und der Kerzenkapelle steht die sechseckige Gnadenkapelle (auch aus dem 17. Jahrundert) in Kevelaer (Kreis Kleve, NRW, Juli 2013)
Michael Gottlieb
Altarraum der Kerzenkapelle; die älteste Walfahrtskirche im niederrheinischen Kevelaer (Kreis Kleve, NRW, Juli 2013)
Michael Gottlieb
Im sehenswerten Inneren der Kerzenkapelle mit vielen Wappenschildern, die die Wallfahrtstradition dokumentiert; dies ist die älteste Walfahrtskirche (17. Jahrhundert) im niederrheinischen Kevelaer (Kreis Kleve, NRW, Juli 2013)
Michael Gottlieb
Blick vom Schlossberg auf Sankt Goar: Im Vordergrund das Zentrum von St. Goar mit der katholischen Pfarrkirche, dahinter die evangelische Stiftskirche. Rechts der Rheinstrecke sind zwei Wehrtürme erhalten geblieben. Auf der anderen Seite des Rheins befindet sich Sankt Goarshausen mit der Kirche St. Johannes. Über dem Ort tront die Burg Katz. (09.08.2014)
Christopher Pätz