Von der Neuntorstraße in Breisach hat man einen guten Blick auf das Münster
Von der Neuntorstraße in Breisach hat man einen guten Blick auf das Münster. 11.08.2008
Im Radbrunnenturm hat der Kunstkreis Breisach seine Heimat gefunden.

Von der Neuntorstraße in Breisach hat man einen guten Blick auf das Münster.

11.08.2008

Helmut Seger

17.08.2008, 1461 Aufrufe, 4 Kommentare
rainer ullrich 15.02.2010 12:33
Hallo Helmut,
habe Deine schönen Bilder von Breisach angesehen,die kannst Du jetzt in der neuen Rubrik, Baden-Württemberg-Breisach am Rhein, einstellen.
mfG rainer ullrich
Helmut Seger 17.02.2010 23:04
Danke, mach ich gerne.
Helmut
Heinz Stoll 19.02.2010 16:09
Schönes Foto, Helmut! Die Türme sehen fast etwas V-förmig (schief) aus, nicht wahr? Dein Bild von Breisach (auch die anderer Fotografen) haben mich nun animiert, meine gescannten Dias zu bearbeiten und ebenfalls hochzuladen.
Gruss, Heinz
Helmut Seger 21.02.2010 18:34
Hallo Heinz, die Türme scheinen tatsächlich etwas schief zu stehen. Das kann man auch auf anderen Fotos des Münsters sehen. Verstärkt wird der Eindruck auch noch dadurch, dass der linke Turm nach oben etwas schlanker wird.
Gruß
Helmut
Das Münster St. Stephan überragt nicht nur die Stadt Breisach sondern auch weithin die umgebende Rheinebene. Besonders sehenswert ist der geschnitzte Hochaltar. 11.08.2008
Helmut Seger
Beschaulich geht es zu auf Baltrum. Das Gebäude in der Bildmitte ist die für die Touristen betriebene katholische Kirche. 04.04.2007
Helmut Seger
Das Innere der alten evangelischen Kirche auf Baltrum. 04.04.2007
Helmut Seger
Die alte evangelische Kirche im Westdorf auf Baltrum. 04.04.2007
Helmut Seger