BURGRUINE GREIFENSTEIN/HESSEN Autofahrer auf der A45 bei HERBORN kennen den Anblick mit dem markanten Doppelturm-die Höhenburg,auf einem Berg des DILL-WESTERWALDES gelegen und mit 441 Metern

BURGRUINE GREIFENSTEIN/HESSEN
Autofahrer auf der A45 bei HERBORN kennen den Anblick mit dem markanten Doppelturm-die Höhenburg,auf
einem Berg des DILL-WESTERWALDES gelegen und mit 441 Metern über NNhöchstgelegene Burg des LAHN-DILL-
Kreises,wurde 1160 erstmals urkundlich erwähnt,ab 1693 aufgegeben und verfallend.Heute Sitz der
 Glockenwelt  und auch als Ruine immer noch ein imponierendes Bauwerk....am 13.11.2017

BURGRUINE GREIFENSTEIN/HESSEN
Autofahrer auf der A45 bei HERBORN kennen den Anblick mit dem markanten Doppelturm-die Höhenburg,auf
einem Berg des DILL-WESTERWALDES gelegen und mit 441 Metern über NNhöchstgelegene Burg des LAHN-DILL-
Kreises,wurde 1160 erstmals urkundlich erwähnt,ab 1693 aufgegeben und verfallend.Heute Sitz der
"Glockenwelt" und auch als Ruine immer noch ein imponierendes Bauwerk....am 13.11.2017

DILLENBURG MIT SCHLOSSKIRCHE/EV.
Hans-Peter Kampmann 13.11.2017, 39 Aufrufe, 0 Kommentare
DILLENBURG/HESSEN-BLICK VOM BISMARCKTEMPEL
Vom  Bismarcktempel  auf der Adolfshöhe fällt am 23.4.2018 der Blick auf den Stammsitz des
oranischen Zweiges des Hauses NASSAU mit dem WILHELMSTURM auf dem Schlossberg,
der EV. SCHLOSSKIRCHE und der rk-Kirche(links).....
DILLENBURG/HESSEN-BLICK VOM BISMARCKTEMPEL Vom "Bismarcktempel" auf der Adolfshöhe fällt am 23.4.2018 der Blick auf den Stammsitz des oranischen Zweiges des Hauses NASSAU mit dem WILHELMSTURM auf dem Schlossberg, der EV. SCHLOSSKIRCHE und der rk-Kirche(links).....
Hans-Peter Kampmann
5 1200x900 Px, 23.04.2018
EV. MARTINSKIRCHE GLADENBACH/LAHN-DILL-KREIS/HESSEN
Im 12./13. Jahrhundert erbaut,1248 erstmals urkundlich erwähnt,war die Kirche dem heiligen MARTIN,
dem merowingisch-fränkischen Nationalheiligen geweiht....am 5.3.2018...
EV. MARTINSKIRCHE GLADENBACH/LAHN-DILL-KREIS/HESSEN Im 12./13. Jahrhundert erbaut,1248 erstmals urkundlich erwähnt,war die Kirche dem heiligen MARTIN, dem merowingisch-fränkischen Nationalheiligen geweiht....am 5.3.2018...
Hans-Peter Kampmann
27 1200x1200 Px, 05.03.2018
DILLENBURG MIT SCHLOSSKIRCHE/EV. STADTKIRCHE
Vom Schlossberg geht am 2.12.2017 der Blick über die ab 1490 am Steilhang des Dillenberges über der
Grablege der Ahnen des Niederländischen Königshauses errichtete EV. STADTKIRCHE....
Zahlreiche Mitglieder des Hauses NASSAU sind hier beigesetzt....
DILLENBURG MIT SCHLOSSKIRCHE/EV. STADTKIRCHE Vom Schlossberg geht am 2.12.2017 der Blick über die ab 1490 am Steilhang des Dillenberges über der Grablege der Ahnen des Niederländischen Königshauses errichtete EV. STADTKIRCHE.... Zahlreiche Mitglieder des Hauses NASSAU sind hier beigesetzt....
Hans-Peter Kampmann
26 1200x1153 Px, 02.12.2017
DRIEDORF/WESTERWALD-EV. PFARRKIRCHE
Nachdem ein Brand 1819 fast den gesamten Ort im hessischen LAHN/DILLKREIS zerstört hatte,
wurde der Ort neu aufgebaut.In der Aufbauphase wurde 1821-27 der Saalbau der neuen evangelischen
Pfarrkirche nach einem Entwurf von Landesbaumeister FRIEDRICH LUDWIG SCHRUMPF errichtet-
ein schöner Kirchenbau,am 5.11.2017....
DRIEDORF/WESTERWALD-EV. PFARRKIRCHE Nachdem ein Brand 1819 fast den gesamten Ort im hessischen LAHN/DILLKREIS zerstört hatte, wurde der Ort neu aufgebaut.In der Aufbauphase wurde 1821-27 der Saalbau der neuen evangelischen Pfarrkirche nach einem Entwurf von Landesbaumeister FRIEDRICH LUDWIG SCHRUMPF errichtet- ein schöner Kirchenbau,am 5.11.2017....
Hans-Peter Kampmann

Weitere Bilder aus "Deutschland / Hessen / LK Lahn-Dill-Kreis"

DRIEDORF/WESTERWALD-EV.
FRANKENBERG/EDER-LIEBFRAUENKIRCHE  Der Grundstein der Kirche wurde 1286 im Beisein des Landgrafen HEINRICH I.
FRANKENBERG/EDER-RATHAUS  Ein sehens-und liebenswerts Städtchen an der EDER mit einem beeindruckenden 10-türmigen Rathaus,  1509 im gotischen Stil errichtet-hier von der Rückseite aus
BREIDENBACH BEI BIEDENKOPF/HESSEN-EV.
BIEDENKOPF/HESSEN-LAHN UND LANDGRAFENSCHLOSS  Die Stadt im Norden Mittelhessens an der Grenze zu Nordrhein-Westfalen im oberen Lahntal blick auf eine  700-jährige bewegte Geschichte
BIEDENKOPF/HESSEN-BLICK VOM LANDGRAFENSCHLOSS  Vom hoch über der Stadt und Luftkurort im Norden Mittelhessens gelegenen Landgrafenschloss,Mitte des  15.
HERBORN/HESSEN VOM AUSSICHTSTURM  DILLBLICK   Von der Aussichtsplattform in 14 Metern Höhe des 2015 auf dem Herborner Dollenberg in moderner  Stahl-/Holzkonstruktion eingeweihten Aussichtsturms
HAIGER/DILLKREIS-EV.
DILLENBURGER FACHWERK  Wunderschönes Fachwerk-Ensemble mit dem alten Rathaus links und dem WILHELMSTURM,dem Wahrzeichen  der Oranierstadt im Hintergrund- am 1.9.2017....
Blick in die Innenstadt und auf das Schloss von Braunfels.
Blick in die Innenstadt von Braunfels.
WETZLAR(LAHN)-ALTSTADT AM DOMBERG  Wunderschöne Fachwerkhäuser prägen die historische Altstadt von WETZLAR auf dem Weg zum Dom,  hier am 23.5.2017...
WETZLAR/LAHN-DOM  Eine der faszinierendsten Städte an der LAHN-weltberühmte Industriestadt(ZEISS) und GOETHE-STADT,  der größte deutsche Schriftsteller absolvierte hier ein
GREIFENSTEIN(LAHN-DILL-KREIS)-BAROCKKIRCHE NEBEN DER BURGRUINE  Die markante Burgruine des  GREIFENSTEIN  ist von der A45 aus bei Herborn Autofahrern bestens bekannt,aber  direkt neben der
ORANIERSTADT DILLENBURG-ALTSTADTGASSE  Von der Fußgängerzone mit ihren wunderschönen Fachwerkhäusern führen die Stufen der Altstadtgasse hoch zur ev.
EV.
DILLENBURG/HESSEN-REITHALLE des HESSISCHEN LANDGESTÜTS in der WILHELMSTRASSE.
DILLENBURG//Hessen mit den Pferdeställen des Hessischen Landgestüts in der  Wilhelmstrasse.Wenn die Straße mal kurz autofrei ist,wie hier am 12.2.2016,  fühlt man sich um
DILLENBURG/HESSEN mit dem WILHELMSTURM und der Denkmalsstatue von WILHELM I.,Prinz  von Oranien (geb.
HAIGER//Lahn-Dill-Kreis mit der ev.
Schloss HERBORN,hoch über der Westerwald-Stadt im Lahn-Dill-Kreis,aus dem 14.
Innenstadt von LIMBURG/LAHN in HESSEN am 26.8.2015-wohl jeder ist dort schon mal über die Autobahnbrücke gefahren,aber in der Innenstadt (mit Dombesuch)    kann man einen wunderschönen
Ein Blick auf das Stadtzentrum von HERBORN//WESTERWALD in Hessen am 16.7.2015,  ein traumhaftes Städtchen,das dem Fotografen an jeder Ecke neue,  märchenhafte Motive bietet....nicht umsonst
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.