Koblenz: Mosel-Anleger am "Peter-Altmeier-Ufer" in Koblenz, im Hintergrund in voller gewaltiger Größe die Festung Ehrenbreitstein - 16.10.2017

Koblenz: Mosel-Anleger am  Peter-Altmeier-Ufer  in Koblenz, im Hintergrund in voller gewaltiger Größe die Festung Ehrenbreitstein - 16.10.2017

Koblenz: Mosel-Anleger am "Peter-Altmeier-Ufer" in Koblenz, im Hintergrund in voller gewaltiger Größe die Festung Ehrenbreitstein - 16.10.2017

Koblenz: Skulptur  Marktfrau und Schutzmann  am Münzplatz - 16.10.2017
Rolf Reinhardt 18.11.2017, 40 Aufrufe, 0 Kommentare
BLICK AUF BENDORF-SAYN/BEI KOBLENZ UND DIE RHEINEBENE
Von der Burgruine hoch über Schloss SAYN im gleichnamigen Bendorfer Stadtteil hat man einen
wunderbaren Ausblick über den Stadtteil mit dem Schlossturm im Vordergrund und dem Kühlturm des
ehemaligen Kraftwerkes Mülheim-Kärlich hinten...am 29.3.2018
BLICK AUF BENDORF-SAYN/BEI KOBLENZ UND DIE RHEINEBENE Von der Burgruine hoch über Schloss SAYN im gleichnamigen Bendorfer Stadtteil hat man einen wunderbaren Ausblick über den Stadtteil mit dem Schlossturm im Vordergrund und dem Kühlturm des ehemaligen Kraftwerkes Mülheim-Kärlich hinten...am 29.3.2018
Hans-Peter Kampmann
34 1200x1200 Px, 29.03.2018
SCHLOSS MIT BURGRUINE SAYN IN BENDORF/KOBLENZ
Die Burgruine der 800 Jahre alten Stammburg der Fürsten zu SAYN-WITTGENSTEIN erhebt sich auf einem
Felsrücken über SCHLOSS SAYN,im neugotischen Stil von Fürst Ludwig zu
SAYN-WITTGENSTEIN-SAYN ausgebaut und erweitert...von oben hat man wunderbare Ausblicke über
die RHEIN-Ebene.....am 29.3.2018
SCHLOSS MIT BURGRUINE SAYN IN BENDORF/KOBLENZ Die Burgruine der 800 Jahre alten Stammburg der Fürsten zu SAYN-WITTGENSTEIN erhebt sich auf einem Felsrücken über SCHLOSS SAYN,im neugotischen Stil von Fürst Ludwig zu SAYN-WITTGENSTEIN-SAYN ausgebaut und erweitert...von oben hat man wunderbare Ausblicke über die RHEIN-Ebene.....am 29.3.2018
Hans-Peter Kampmann
62 1200x1200 Px, 29.03.2018
BENDORF/BEI KOBLENZ-ABTEIKIRCHE SAYN
Kurz vor dem Jahr 1200 erfolgte durch Graf HEINRICH II. VON SAYN eine Kloster-Stiftung als geistiges Zentrum
für SAYN und Umgebung und als Grablege für die Grafenfamilie-1202 erfolgte die Kirchweihe und durch Schenkung einer Reliquie wurde SAYN zu einem bedeutenden Wallfahrtsort....
Nach 1500 durch schlechte Führung und anschließende Einführung der Reformation dann der Niedergang
der Abtei,bis sie 1803 aufgehoben wurde....heute wieder eine wunderschöne Pfarrkirche von SAYN,hier am
18.2.2018.....
BENDORF/BEI KOBLENZ-ABTEIKIRCHE SAYN Kurz vor dem Jahr 1200 erfolgte durch Graf HEINRICH II. VON SAYN eine Kloster-Stiftung als geistiges Zentrum für SAYN und Umgebung und als Grablege für die Grafenfamilie-1202 erfolgte die Kirchweihe und durch Schenkung einer Reliquie wurde SAYN zu einem bedeutenden Wallfahrtsort.... Nach 1500 durch schlechte Führung und anschließende Einführung der Reformation dann der Niedergang der Abtei,bis sie 1803 aufgehoben wurde....heute wieder eine wunderschöne Pfarrkirche von SAYN,hier am 18.2.2018.....
Hans-Peter Kampmann
47 1200x1200 Px, 19.02.2018
Kath.  Pfarrhaus Liebfrauen  in Koblenz - 16.10.2017
Kath. "Pfarrhaus Liebfrauen" in Koblenz - 16.10.2017
Rolf Reinhardt
41 1200x829 Px, 15.01.2018

Weitere Bilder aus "Deutschland / Rheinland-Pfalz / Koblenz"

Seilbahn von Koblenz Nähe Deutsches Eck, über den Rhein, vorbei an der Festung Ehrenbreitstein zum ehemaligen BUGA-Gelände neben der Festung - 16.10.2017
Koblenz: Altes Kaufhaus (früher war hier das Mittelrhein-Museum-Koblenz beheimatet) am Floriansmarkt - 16.10.2017
Koblenz: Rathaus mit (rechts) Standesamt - 16.10.2017
Koblenz: Schängelbrunnen vor dem Rathaus am Willi-Hörter-Platz - 16.10.2017
Koblenz: Altstadthotel am Jesuitenplatz - 16.10.2017
Koblenz.
Koblenz.
Koblenz.
Koblenz.
Koblenz.
Koblenz.
KOBLENZ-ZWISCHEN HIMMEL UND RHEIN.....
KOBLENZ-EHRENBREITSTEIN    Hier,im Koblenzer Stadtteil EHRENBREITSTEIN,in der WAMBACHGASSE im Haus vorne rechts,  wurde MARIA-MAGDALENA KEVERICH,die Mutter des Musikgenies LUDWIG VAN BEETHOVEN
Koblenz, Erntedankaltar in der Basilika St.
Koblenz, Innenraum der Basilika St.
Koblenz, Basilika St.
Schloss Stolzenfels,  Im Jahre 1823 bedachte die Stadt Koblenz den preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm, Sie schenkte ihm eine Ruine – die Überreste der mittelalterlichen Burg  Stolzenfels.
KOBLENZ,das römische CONFLUENTES,Stadt am Zusammenfluss von RHEIN und Mosel-  mit der Talstation der Seilbahn auf die Feste EHRENBREITSTEIN und den  Türmen von St.
EIN GEYSIR MITTEN IN DEUTSCHLAND-  mit dem 1903 erstmals erbohrten und mit ca.
KOBERN-GONDORF/Mosel hat mit dem ABTEIHOF,1320/21 erbaut und zur Abtei St.

Weitere Bilder aus "Bauwerke / Festungen / Deutschland"

Seilbahn von Koblenz Nähe Deutsches Eck, über den Rhein, vorbei an der Festung Ehrenbreitstein zum ehemaligen BUGA-Gelände neben der Festung - 16.10.2017
Koblenz: Altes Kaufhaus (früher war hier das Mittelrhein-Museum-Koblenz beheimatet) am Floriansmarkt - 16.10.2017
Koblenz: Rathaus mit (rechts) Standesamt - 16.10.2017
Koblenz: Schängelbrunnen vor dem Rathaus am Willi-Hörter-Platz - 16.10.2017
Koblenz: Altstadthotel am Jesuitenplatz - 16.10.2017
Koblenz.
Koblenz.
Koblenz.
Koblenz.
Koblenz.
Koblenz.
KOBLENZ-ZWISCHEN HIMMEL UND RHEIN.....
KOBLENZ-EHRENBREITSTEIN    Hier,im Koblenzer Stadtteil EHRENBREITSTEIN,in der WAMBACHGASSE im Haus vorne rechts,  wurde MARIA-MAGDALENA KEVERICH,die Mutter des Musikgenies LUDWIG VAN BEETHOVEN
Koblenz, Erntedankaltar in der Basilika St.
Koblenz, Innenraum der Basilika St.
Koblenz, Basilika St.
Schloss Stolzenfels,  Im Jahre 1823 bedachte die Stadt Koblenz den preußischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm, Sie schenkte ihm eine Ruine – die Überreste der mittelalterlichen Burg  Stolzenfels.
KOBLENZ,das römische CONFLUENTES,Stadt am Zusammenfluss von RHEIN und Mosel-  mit der Talstation der Seilbahn auf die Feste EHRENBREITSTEIN und den  Türmen von St.
Weißenburg, die mächtigen Mauern der Festung Wülzburg, erbaut um 1600, Mai 2012
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.