Chechpoint Charly in Berlin-Mitte.

Chechpoint Charly in Berlin-Mitte. (Oktober 2013)

Chechpoint Charly in Berlin-Mitte. (Oktober 2013)

Das Gebäude der Spanischen Botschaft in Berlin-Mitte.
Christian Bremer cbpics.de 12.11.2017, 47 Aufrufe, 0 Kommentare
EXIF: NIKON CORPORATION NIKON D7100, Datum 2014:11:01 14:21:04, Belichtungsdauer: 10/5000, Blende: 80/10, ISO400, Brennweite: 500/10
Das ehemalige Gebäude der Berliner Volksbank wurde abgerissen. Blick über den Olof-Palme-Platz auf das abgerissene Gebäude. Der Platz  liegt im Berliner Ortsteil Tiergarten des Bezirks Mitte. Er stellt den Kreuzungspunkt der Kurfürstenstraße, Budapester Straße und Nürnberger Straße dar. Foto: 08.03.2018
Das ehemalige Gebäude der Berliner Volksbank wurde abgerissen. Blick über den Olof-Palme-Platz auf das abgerissene Gebäude. Der Platz liegt im Berliner Ortsteil Tiergarten des Bezirks Mitte. Er stellt den Kreuzungspunkt der Kurfürstenstraße, Budapester Straße und Nürnberger Straße dar. Foto: 08.03.2018
Reinhard Korsch
20 1200x676 Px, 16.03.2018
Das ehemalige Gebäude der Berliner Volksbank wird abgerissen. Das markante Gebäude an der Gabelung der Budapester Straße und der Kurfürstenstraße im Bezirk Tiergarten (Mitte) soll nach nur 32 Jahren einem 60m hohen (15 Etagen) Neubau weichen. Foto:01.02.2018
Das ehemalige Gebäude der Berliner Volksbank wird abgerissen. Das markante Gebäude an der Gabelung der Budapester Straße und der Kurfürstenstraße im Bezirk Tiergarten (Mitte) soll nach nur 32 Jahren einem 60m hohen (15 Etagen) Neubau weichen. Foto:01.02.2018
Reinhard Korsch
16 1200x800 Px, 16.03.2018
Das ehemalige Gebäude der Berliner Volksbank wird abgerissen. Das markante Gebäude an der Gabelung der Budapester Straße und der Kurfürstenstraße im Bezirk Tiergarten (Mitte) soll nach nur 32 Jahren einem 60m hohen (15 Etagen) Neubau weichen. Foto: 01.02.2018
Das ehemalige Gebäude der Berliner Volksbank wird abgerissen. Das markante Gebäude an der Gabelung der Budapester Straße und der Kurfürstenstraße im Bezirk Tiergarten (Mitte) soll nach nur 32 Jahren einem 60m hohen (15 Etagen) Neubau weichen. Foto: 01.02.2018
Reinhard Korsch
14 1200x707 Px, 16.03.2018
Das ehemalige Gebäude der Berliner Volksbank wird abgerissen. Das markante Gebäude an der Gabelung der Budapester Straße und der Kurfürstenstraße im Bezirk Tiergarten (Mitte) soll nach nur 32 Jahren einem 60m hohen (15 Etagen) Neubau weichen. Foto: 01.02.2018
Das ehemalige Gebäude der Berliner Volksbank wird abgerissen. Das markante Gebäude an der Gabelung der Budapester Straße und der Kurfürstenstraße im Bezirk Tiergarten (Mitte) soll nach nur 32 Jahren einem 60m hohen (15 Etagen) Neubau weichen. Foto: 01.02.2018
Reinhard Korsch
19 1200x800 Px, 16.03.2018

Weitere Bilder aus "Deutschland / Berlin / Stadtansichten"

Das monumentale Reiterstandbild Friedrichs des Großen auf dem Mittelstreifen des Berliner Boulevards Unter den Linden.
Ein Denkmal von Prinz Albrecht von Preussen in Berlin-Charlottenburg.
Blick über die Spree auf den Berliner Dom.
Das Eingangsportal des Berliner Domes.
Das unter Denkmalschutz stehende Shell-Haus wurde nach einem Entwurf des Architekten Emil Fahrenkamp von 1930 bis 1932 errichtet.
Das Sowjetische Ehrenmal im Tiergarten.
Das Alte Museum auf der Museumsinsel in Berlin-Mitte.
Die Alte Nationalgalerie auf der Museumsinsel in Berlin-Mitte.
Die im Mai 1846 eingeweihte evangelische St.-Matthäus-Kirche in Berliner Stadtteil Tiergarten.
Die evangelische St.-Matthäus-Kirche in Berlin-Tiergarten ist im Stil der oberitalienischen Romanik gehalten.
Die Französische Friedrichstadtkirche auf dem Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte.
Der Gendarmenmarkt mit dem Deutschen Dom und dem Konzerthaus Berlin.
Das Konzerthaus Berlin auf dem Gendarmenmarkt im Stadtteil Mitte.
Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands.
Das Kaufhaus des Westens wurde ursprünglich am 27.
Das Paul-Löbe-Haus ist ein Funktionsgebäude des Deutschen Bundestages und Teil der  Band des Bundes  genannten Baugruppe im Spreebogen.
 Die Skulpturengruppe zu Ehren des Dichters Friedrich Schiller am Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte.
Das Alte Stadthaus wurde n den Jahren 1902 bis 1911 zur Entlastung des Roten Rathauses errichtet.
Das Haus der Kulturen der Welt - ursprünglich schlicht als Kongresshalle bezeichnet - entstand als amerikanischer Beitrag zur Internationalen Bauausstellung im Jahr 1957.
Der barocke Deutsche Dom entstand in den Jahren 1701–1708 am Gendarmenmarkt.
Der in Anlehnung an die italienische Hochrenaissance und den Barockstil errichtete Berliner Dom ist die größte Kirche Berlins.
Der Berliner Dom ist die flächenmäßig größte evangelische Kirche Deutschlands.

Weitere Bilder aus "Brunnen, Denkmäler etc. / Denkmäler / Deutschland"

Das monumentale Reiterstandbild Friedrichs des Großen auf dem Mittelstreifen des Berliner Boulevards Unter den Linden.
Ein Denkmal von Prinz Albrecht von Preussen in Berlin-Charlottenburg.
Blick über die Spree auf den Berliner Dom.
Das Eingangsportal des Berliner Domes.
Das unter Denkmalschutz stehende Shell-Haus wurde nach einem Entwurf des Architekten Emil Fahrenkamp von 1930 bis 1932 errichtet.
Die Statue  Churfürstliche Fuchsjagd  von Wilhelm Haverkamp ist in Berlin-Tiergarten zu finden.
Die Statue  Hasenhatz der Rokokozeit  von Max Baumbach ist in Berlin-Tiergarten zu finden.
Die Statue  Eberjagd um 1500  von Carl Begas ist in Berlin-Tiergarten zu finden.
Die Statue  Altgermanische Wisentjagd  von Fritz Schaper ist in Berlin-Tiergarten zu finden.
Die Innenansicht des Pavillons des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park (Berlin, Oktober 2013)
Die Hauptachse mit Bronzekranz des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park.
Ein am Mittelportal kniender Soldat als Bestandteil des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park.
Die Statue der  Mutter Heimat  als Bestandteil des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park.
Das Sowjetische Ehrenmal im Tiergarten.
Klingenmünster, Brunnen mit Denkmal für den einheimischen Schriftsteller August Becker (1828-91), Sept.2017
Das Alte Museum auf der Museumsinsel in Berlin-Mitte.
Die Alte Nationalgalerie auf der Museumsinsel in Berlin-Mitte.
Die im Mai 1846 eingeweihte evangelische St.-Matthäus-Kirche in Berliner Stadtteil Tiergarten.
Die evangelische St.-Matthäus-Kirche in Berlin-Tiergarten ist im Stil der oberitalienischen Romanik gehalten.
Die Französische Friedrichstadtkirche auf dem Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte.
Eine Statue von Alexander von Humboldt vor der gleichnamigen Universität.
Der Gendarmenmarkt mit dem Deutschen Dom und dem Konzerthaus Berlin.
Das Konzerthaus Berlin auf dem Gendarmenmarkt im Stadtteil Mitte.
Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands.

Weitere Bilder aus "Deutschland / Berlin / Neuere Architektur und Bauwerke"

Das monumentale Reiterstandbild Friedrichs des Großen auf dem Mittelstreifen des Berliner Boulevards Unter den Linden.
Ein Denkmal von Prinz Albrecht von Preussen in Berlin-Charlottenburg.
Blick über die Spree auf den Berliner Dom.
Das Eingangsportal des Berliner Domes.
Das unter Denkmalschutz stehende Shell-Haus wurde nach einem Entwurf des Architekten Emil Fahrenkamp von 1930 bis 1932 errichtet.
Die Statue  Churfürstliche Fuchsjagd  von Wilhelm Haverkamp ist in Berlin-Tiergarten zu finden.
Die Statue  Hasenhatz der Rokokozeit  von Max Baumbach ist in Berlin-Tiergarten zu finden.
Die Statue  Eberjagd um 1500  von Carl Begas ist in Berlin-Tiergarten zu finden.
Die Statue  Altgermanische Wisentjagd  von Fritz Schaper ist in Berlin-Tiergarten zu finden.
Die Innenansicht des Pavillons des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park (Berlin, Oktober 2013)
Die Hauptachse mit Bronzekranz des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park.
Ein am Mittelportal kniender Soldat als Bestandteil des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park.
Die Statue der  Mutter Heimat  als Bestandteil des Sowjetischen Ehrenmales im Treptower Park.
Das Sowjetische Ehrenmal im Tiergarten.
Klingenmünster, Brunnen mit Denkmal für den einheimischen Schriftsteller August Becker (1828-91), Sept.2017
Das Alte Museum auf der Museumsinsel in Berlin-Mitte.
Die Alte Nationalgalerie auf der Museumsinsel in Berlin-Mitte.
Die im Mai 1846 eingeweihte evangelische St.-Matthäus-Kirche in Berliner Stadtteil Tiergarten.
Die evangelische St.-Matthäus-Kirche in Berlin-Tiergarten ist im Stil der oberitalienischen Romanik gehalten.
Die Französische Friedrichstadtkirche auf dem Gendarmenmarkt in Berlin-Mitte.
Eine Statue von Alexander von Humboldt vor der gleichnamigen Universität.
Der Gendarmenmarkt mit dem Deutschen Dom und dem Konzerthaus Berlin.
Das Konzerthaus Berlin auf dem Gendarmenmarkt im Stadtteil Mitte.
Der Berliner Fernsehturm ist mit 368 Metern das höchste Bauwerk Deutschlands.

Bilder aus der Umgebung

Deutschland > Berlin > Friedrichshain-Kreuzberg > Kreuzberg
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.