Blick aus einem der Bauernhäuser im "Schwäbischen Bauernhofmuseum" in Illerbeuren (Landkreis Unterallgäu, Sommer 2008)

Blick aus einem der Bauernhäuser im  Schwäbischen Bauernhofmuseum  in Illerbeuren (Landkreis Unterallgäu, Sommer 2008)

Blick aus einem der Bauernhäuser im "Schwäbischen Bauernhofmuseum" in Illerbeuren (Landkreis Unterallgäu, Sommer 2008)

Eine alte Truhe war im Rahmen einer Sonderausstellung zu sehen im  Schwäbischen Bauernhofmuseum  in Illerbeuren (Landkreis Unterallgäu, Sommer 2008)
Michael Gottlieb 03.10.2013, 592 Aufrufe, 0 Kommentare
Bauenhaus im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren (Gemeinde Kronberg, Landkreis Unterallgäu - Ostern 2005)
Bauenhaus im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren (Gemeinde Kronberg, Landkreis Unterallgäu - Ostern 2005)
Michael Gottlieb
140 1200x900 Px, 09.03.2017
Ein Haus im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren ist das Woringer Häusle (Gemeinde Kronberg, Landkreis Unterallgäu - Ostern 2005)
Ein Haus im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren ist das Woringer Häusle (Gemeinde Kronberg, Landkreis Unterallgäu - Ostern 2005)
Michael Gottlieb
124 1200x900 Px, 09.03.2017
Ottobeuren, spätbarocker Innenraum der Klosterkirche (26.01.2016)
Ottobeuren, spätbarocker Innenraum der Klosterkirche (26.01.2016)
Peter Reiser
114 768x1024 Px, 25.02.2016
Ottobeuren, Klosterkirche St. Alexander und St. Theodor, erbaut von 1748 bis 1766 durch Johann Michael Fischer, Innenausstattung von Johann Michael Feuchtmayer, Türme von 1760 (26.01.2016)
Ottobeuren, Klosterkirche St. Alexander und St. Theodor, erbaut von 1748 bis 1766 durch Johann Michael Fischer, Innenausstattung von Johann Michael Feuchtmayer, Türme von 1760 (26.01.2016)
Peter Reiser
91 768x1024 Px, 25.02.2016

Weitere Bilder aus "Deutschland / Bayern / LK Unterallgäu"

Kapelle Hettisried im  Schwäbischen Bauernhofmuseum  in Illerbeuren (Landkreis Unterallgäu, Sommer 2008)
Im Garten des Cafés vom Kloster Ottobeuren, Landkreis Unterallgäu (Bayern, Juli 2008)
Innenhof vom Kloster Ottobeuren, Landkreis Unterallgäu (Bayern, Juli 2008)
Nebenaltar in der Basilika von Kloster Ottobeuren, Landkreis Unterallgäu (Bayern, Juli 2008)
Ollarzried, St.
Haselbach, St.
Hawangen, Orgelempore und Deckengemälde der St.
Hawangen, Kirchplatz mit Pfarrhaus und St.
Heimertingen, barocke Ausstattung der St.
Heimertingen, St.
Immelstetten, Altäre und Kanzel der St.
Immelstetten bei Markt Wald, St.
Kettershausen, St.
Lachen, Hochaltar der St.
Lachen, St.
Bad Wörishofen, Hochaltar der Dominikanerinnen Klosterkirche, erbaut von Kunstschreiner Valentin Zindter, Altarbilder von Franz Haagen (06.03.2011)
Stephansried, Ehem.
Kirchhaslach, Maria Himmelfahrt Kirche, Stuck von Matthias Stiller, Kanzel von   Balthasar Eberle, Figuren von Johann Ludwig Ertinger, Orgel von Augustin Simnacher   (17.08.2011)
Kirchhaslach, spätgotische Wallfahrtskirche Maria Himmelfahrt, erbaut von 1449 bis   1470 (17.08.2011)
Unterauerbach, Altäre und Kanzel der St.
Unterauerbach, Kath.
Oberegg, Ausstattung der Pfarrkirche Patrone Bavariae (23.07.2012)
Oberegg, Pfarrkirche Patrona Bavariae, erbaut von 1951 bis 1952 nach Plänen von Architekt Josef Ruf, Kreis Unterallgäu (23.07.2012)

Weitere Bilder aus "Bauwerke / Bauernhäuser / diverse Länder"

Kapelle Hettisried im  Schwäbischen Bauernhofmuseum  in Illerbeuren (Landkreis Unterallgäu, Sommer 2008)
Glottertal/Schwarzwald, dieses 300 Jahre alte Schwarzwaldhaus steht unter Denkmalschutz, Sept.2013
Im Garten des Cafés vom Kloster Ottobeuren, Landkreis Unterallgäu (Bayern, Juli 2008)
Innenhof vom Kloster Ottobeuren, Landkreis Unterallgäu (Bayern, Juli 2008)
Nebenaltar in der Basilika von Kloster Ottobeuren, Landkreis Unterallgäu (Bayern, Juli 2008)
Deutschland, Saarland, Saarpfalz-Kreis, Einöd (Stadtteil von Homburg), altes Bauernhaus, 18.05.2013
Deutschland, Saarland, Saarpfalz-Kreis, Einöd (Stadtteil von Homburg), altes Bauernhaus, 18.05.2013
Ein Blick in das Freilichtmuseum Tiroler Bauernhöfe in Kramsach.
Typisches kleines Bregenzerwälder Bauernhaus; 120410
Gutach, im Freilichtmuseum steht der Lorenzhof von 1608 aus dem Kinzigtal, Juli 2012
Gutach, im Freilichtmuseum steht dieses Bauernhaus aus dem Hotzenwald, erbaut 1756, Juli 2012
Gutach, im Freilichtmuseum steht der Falkenhof von 1737, stammt aus dem Dreisamtal, Juli 2012
Gutach, im Freilichtmuseum steht dieses Bauerhaus vom Schauinsland, erbaut 1730, Juli 2012
Gutach, im Freilichtmuseum steht der Hippenseppenhof von 1599 aus der Gegend um Furtwangen, Juli 2012
Gutach, der Vogtsbauernhof von 1612 steht am Originalstandort und ist Namensgeber für das Freilichtmuseum, Juli 2012
Ein Fachnwerkhaus bei Middelfart / Fyn / Dänemark; 10.02.2013
Kürnbach, dieses Bauernhaus von 1788 aus dem Ort Michelwinnaden steht seit 1978 im Museumsdorf, Aug.2012

Bilder aus der Umgebung

Deutschland > Bayern > Schwaben > Landkreis Unterallgäu > Illerwinkel > Kronburg
(C) OpenStreetMap-Mitwirkende

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.