Heiteren, Westportal und Haupteingang der 1894 erbauten Kapelle im Ortsteil Thierhurst, Aug.

Heiteren, Westportal und Haupteingang der 1894 erbauten Kapelle im Ortsteil Thierhurst, Aug. 2016

Heiteren, Westportal und Haupteingang der 1894 erbauten Kapelle im Ortsteil Thierhurst, Aug. 2016

Hüningen (Huningue), das Rathaus der ca.
rainer ullrich 20.04.2017, 72 Aufrufe, 0 Kommentare
Die auf einer Anhöhe errichtete Wallfahrtskirche Notre-Dame de la Garde zählt zu den Wahrzeichen von Marseille. Sie wurde 1864 geweiht. (29.09.2018)
Die auf einer Anhöhe errichtete Wallfahrtskirche Notre-Dame de la Garde zählt zu den Wahrzeichen von Marseille. Sie wurde 1864 geweiht. (29.09.2018)
Christopher Pätz
Kathedrale Notre-Dame mit Turmstatue der Jungfrau Maria und der Papstpalast von Avignon, 11.09.2018.
Kathedrale Notre-Dame mit Turmstatue der Jungfrau Maria und der Papstpalast von Avignon, 11.09.2018.
Markus
Abendlicher Ausblick einem Hotelzimmer über die Dächer von Marseille zur Kirche Notre-Dame de la Garde. (28.09.2018)
Abendlicher Ausblick einem Hotelzimmer über die Dächer von Marseille zur Kirche Notre-Dame de la Garde. (28.09.2018)
Christopher Pätz
Blick auf die russisch-orthodoxe Kathedrale Saint-Nicolas in Nizza, die größte ihrer Art außerhalb Russlands; 08.09.2018.
Blick auf die russisch-orthodoxe Kathedrale Saint-Nicolas in Nizza, die größte ihrer Art außerhalb Russlands; 08.09.2018.
Markus

Weitere Bilder aus "Bauwerke / Sakrale Bauten / Frankreich"

Heiteren im Elsaß, parkähnliche Anlage an der Kapelle  Unserer Lieben Frau von Thierhurst und Mariä Schmerzen , Aug.
Ebersmünster, Blick zur Orgelempore in der Abteikirche mit der historischen Silbermannorgel, Mai 2013
Ebersmünster, die barocke Abteikirche St.Mauritius, von Peter Thumb 1712 erbaut, Mai 2013
Avolsheim, Kirchenfenster in der St.Maternus-Kirche, Mai 2013
Avolsheim, die neoromanische Kirche St.Maternus wurde 1911 erbaut, Mai 2013
Avolsheim, neben der Kirche St.Maternus rechts, steht das Baptisterium St.Ulrich, der Kirchenbau um das Jahr 1000 zählt als älteste Kirche im Elsaß, Mai 2013
Avolsheim, der Domus Petri, Dompeter genannt, die 1049 geweihte Kirche zählt zu den ältesten im Elsaß, Mai 2013
Plobsheim, die katholische Kirche St.Peter und Paul, Okt.2016
Plobsheim, die protestantische Kirche von 1898, Okt.2016
Plobsheim, die protestantische Kirche, Ostseite mit Turm und Eingangsportal, erbaut 1898, Okt.2016
Friesenheim, die Kirche St.Nikolaus, Blick von Osten, Juni 2016
Friesenheim, die Kirche St.Nikolaus, erbaut 1871, Juni 2016
Neunkirch, Einfahrt von der Hauptstraße zum Wallfahrtsort mit der Muttergottes-Kirche, Sept.2016
Neunkirch, Wandbild an der Muttergotteskirche zeigt die Geschichte der Wallfahrt seit Beginn 1290, Sept.2016
Neunkirch, Blick in die Nothelferkapelle mit der Pieta, Sept.2016
Neunkirch, die 1879 erbaute Nothelferkapelle, Westfassade mit Eingang, Sept.2016
Neunkirch, Muttergottes-Kirche, Südseite mit Grabstätte, Sept.2016
Neunkirch, der Chorraum mit Altar in der Muttergottes-Kirche, Sept.2016
Neunkirch, Blick in den Innenraum der Muttergottes-Kirche, Sept.2016
Neunkirch, die Wallfahrtskirche zur Muttergottes, Blick aus westlicher Richtung, Sept.2016
Neunkirch, St.Anna-Kirche, Blick in den Innenraum und zum Chor mit Altar, Sept.2016
Neunkirch, die St.Anna-Kirche, Westfront mit Haupteingang, Sept.2016
Neunkirch, die St.Anna-Kirche, Ostseite Blick auf Chor und Dachreiter, Sept.2016

Weitere Bilder aus "Frankreich / Elsass (Alsace) / Dept. Haut-Rhin (Oberelsass)"

Heiteren im Elsaß, parkähnliche Anlage an der Kapelle  Unserer Lieben Frau von Thierhurst und Mariä Schmerzen , Aug.
Balgau im Elsaß, der Wasserturm, Aug.
Ebersmünster, Blick zur Orgelempore in der Abteikirche mit der historischen Silbermannorgel, Mai 2013
Ebersmünster, die barocke Abteikirche St.Mauritius, von Peter Thumb 1712 erbaut, Mai 2013
Avolsheim, Kirchenfenster in der St.Maternus-Kirche, Mai 2013
Avolsheim, die neoromanische Kirche St.Maternus wurde 1911 erbaut, Mai 2013
Avolsheim, neben der Kirche St.Maternus rechts, steht das Baptisterium St.Ulrich, der Kirchenbau um das Jahr 1000 zählt als älteste Kirche im Elsaß, Mai 2013
Avolsheim, der Domus Petri, Dompeter genannt, die 1049 geweihte Kirche zählt zu den ältesten im Elsaß, Mai 2013
Plobsheim, die katholische Kirche St.Peter und Paul, Okt.2016
Plobsheim, die protestantische Kirche von 1898, Okt.2016
Plobsheim, die protestantische Kirche, Ostseite mit Turm und Eingangsportal, erbaut 1898, Okt.2016
Friesenheim, die Kirche St.Nikolaus, Blick von Osten, Juni 2016
Friesenheim, die Kirche St.Nikolaus, erbaut 1871, Juni 2016
Neunkirch, Einfahrt von der Hauptstraße zum Wallfahrtsort mit der Muttergottes-Kirche, Sept.2016
Neunkirch, Wandbild an der Muttergotteskirche zeigt die Geschichte der Wallfahrt seit Beginn 1290, Sept.2016
Neunkirch, Blick in die Nothelferkapelle mit der Pieta, Sept.2016
Neunkirch, die 1879 erbaute Nothelferkapelle, Westfassade mit Eingang, Sept.2016
Neunkirch, Muttergottes-Kirche, Südseite mit Grabstätte, Sept.2016
Neunkirch, der Chorraum mit Altar in der Muttergottes-Kirche, Sept.2016
Neunkirch, Blick in den Innenraum der Muttergottes-Kirche, Sept.2016
Neunkirch, die Wallfahrtskirche zur Muttergottes, Blick aus westlicher Richtung, Sept.2016
Neunkirch, St.Anna-Kirche, Blick in den Innenraum und zum Chor mit Altar, Sept.2016
Neunkirch, die St.Anna-Kirche, Westfront mit Haupteingang, Sept.2016

Bilder aus der Umgebung

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Mit der Nutzung stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.